Behringer Reisen

Über uns

Der Grundstein für das heutige Busunternehmen „Behringer-Reisen“ wurde von Ernst Behringer vor ca. 80 Jahren gelegt. Die ersten Fahrten wurden auf einem umgebauten LKW und später dann mit Omnibussen durchgeführt. Im zweiten Weltkrieg musste Karl Behringer sen. mit seinem Bus am Westwall Truppenbeförderungen vornehmen. Im Jahre 1950 wurde der erste Magirusbus mit Kässbohrer Aufbau gekauft und damit die ersten Ausflugsfahrten unternommen. Im Jahre 1970 übernahm Karl Behringer jr. den Betrieb von seinem Vater. Mit seiner Frau Waltraud wurde das Familienunternehmen im Lauf der letzten 40 Jahre zu einem erfolgreichen Busunternehmen ausgebaut. 1996 wurde das Busunternehmen an den Sohn Andreas übergeben, der das Unternehmen bis heute als Geschäftsführer leitet.

Andreas Behringer